Designer Unterricht : Qualität zu Top Preisen
Menü

Folgen Sie uns

Das sind wir

LSCs Wurzeln liegen in der englischen Sprache.

Leslie Carrick stammt aus Schottland und er erwarb seinen Master in Angewandter Sprachwissenschaft und Englischem Sprachunterricht an der Universität Surrey.

Sylvia Carrick stammt aus England und erhielt ihr Diplom TESOL (Teaching English to Speakers of Other Languages) von der Universität Edinburgh.

Denis Richardson, Sylvias Vater, hat viele Jahre Erfahrung als Manager und freut sich, sein Wissen anderen zu vermitteln.

Da alle drei Briten sind, entsteht nie ein Mangel an dem berüchtigten britischen Humor oder der beliebten Tasse Tee, um den Lernprozess zu unterstützen.

Dem Team gehören noch weitere muttersprachlich-englische Lehrkräfte aus verschiedenen Ländern an.

2017

Foto: © Pixabay

Fortbildung- Englisch in der Grundschule

Laut einer der letzten Studien sollen Forscher zum Ergebnis gekommen sein, dass Englisch ab der 1. Klasse nicht vom Vorteil sei. Ich wage es dieses Ergebnis anzufechten!

Ich verstehe, dass sich viele Lehrkräfte überfordert fühlen, die Sprache sicher anzuwenden und zu vermitteln.

Trotz und wegen unseres Erfolges an der Bartholomäus Grundschule arbeite ich an meinem Konzept um es immer weiter zu verbessern. Meine Berufserfahrung möchte ich gerne an meine Kollegen/innen weiter geben. In Planung sind Workshops bis zu 10 Teilnehmer. Neben meinem Konzept können vorgegebene Kursbücher bei Bedarf zur Gerüsterstellung erarbeitet werden.

2016

Foto: © Sylvia Carrick

Vertretungslehrkraft mit Englisch in der Grundschule

Seit August 2016 ist Sylvia Carrick als Vertretungskraft vom Lande NRW an dieser Grundschule eingestellt und vermittle dort meine Erfahrung als Fachlehrkraft.

2015

Foto: ©  Sylvia Carrick

Das erste Koch Event

„Wir sind anders!" – wir möchten die Kulturen der von uns angebotenen Sprachen näher kennenlernen.

Daher bietet die LSC kleine Koch-Events zu verschieden Kulturthemen in kleinen Gruppen bis zu 8 Teilnehmern an, um die Kultur durch das Kochen und Verspeisen in einer authentischen Atmosphäre hautnah zu erleben.

2011

Foto: © Pixabay

Deutsch für Ärzte

Viele Krankenhäuser benötigen ausländische Ärzte, um offene Positionen zu füllen. Daher wurde ein weiteres Konzept „Deutsch für Ärzte“ entwickelt, um  gezielt das Verhältnis zwischen dem Arzt und seinem Patient zu fördern und zu verbessern.

Nach Rücksprache mit der Bezirksregierung in Arnsberg haben wir die Erlaubnis erhalten, dass die LSC die CEFR (GER) durchführen darf.

2011

Foto: © Olli GeoFuzzie

Dozent am Theodor-Reuter Berufsschule

Leslie Carrick war bis einschließlich Februar 2017 am Theodor-Reuter-Berufskolleg unter dem vorherigen Träger als Dozent beschäftigt.

2009

Fotos: © Pixabay

Neue Sprachen Hinzugekommen

Neue Sprachen wie Spanisch, Französisch und Latein wurden angeboten, nachdem viele angemerkt hatten, dass es schade sei, dass nur Englisch unterrichtet wird.

Um die weiteren Fremdsprachen und deren Kulturen besser zu vermitteln, werden muttersprachige Lehrkräfte eingesetzt.

2009

Foto: © Grundschule Bartholomäus

Native Speaker Projekt - Bartholomäus Grundschule

Die Kooperation zwischen der LSC Sprachschule und der Bartholomäus Grundschule in Iserlohn-Oestrich geht in ihr 10. Jahr.

Ich habe 19 Jahre Unterrichtserfahrung mit Kindern (ab 19 Monate) und Erwachsenen und bin seit August 2009 als qualifizierter „Native Speaker“ an der Grundschule Bartholomäus in Iserlohn-Oestrich tätig. Hier begegnen Kinder, von der 1. bis zur 4. Klasse, Englischunterricht in einer authentischen Alltagssituation. Ehemalige Schüler der Bartholomäus Grundschule haben mir auf meine Frage hin bestätigt, dass es für sie von Vorteil war schon in der Grundschule Englischunterricht gehabt zu haben. Bis jetzt läuft es auf 100% positiv hinaus!

Falls Sie Interesse haben diese Kooperation zu unterstützen, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Bartholomäus Grundschule. Man würde sich über Ihre Hilfe sehr freuen.

2007

Foto: © BiTS - University of Applied Science

Dozent an der BiTS Iserlohn

Leslie Carrick erteilte seinen ersten Unterricht an der Privathochschule am Seilersee.

2005

Aus alt wird neu Die LSC School of English wird nun LSC Sprachschule da wir viel mehr als nur Englisch anbieten

Foto: ©  Sylvia Carrick

Umzug an der Baarstr.

Wegen der steigenden Anzahl der Schüler sowie die kontinuierliche Vergrößerung des Angebots wurden neue und größere Räumlichkeiten benötigt. Daher zogen wir an die Baarstraße 160 in Iserlohn um. Im Januar fand der erste Unterricht in dieser neuen Dienststelle statt.

2005 LSC gegründet – Der Name LSC School of English wurde festgelegt, nachdem Leslie Carrick im September hinzugekommen ist und das Team vergrößert hat. Aufgrund des erweiterten Sprachangebots wurde der Name im Jahre 2015 in LSC Sprachschule geändert.

2004

Foto: ©  Pixabay

Firmenunterricht

Um Kommunikationsprobleme mit internationalen Kunden zu verbessern, wurde das erste maßgeschneiderte Konzept für Firmen entwickelt und durchgeführt.

Wenn Sie mehr über unser Angebot erfahren möchten, schauen Sie doch einfach auf unserer Englisch Seite nach.

Weitere Fremdsprachen, u. a. Chinesisch und Französisch, werden auch im Firmenunterricht von muttersprachigen Lehrkräften erteilt.

Schauen Sie doch einfach selber mit einer Auswahl der Logos von einigem der Firmen mit dem wir über die Jahre schon zusammengearbeitet haben.

2001

Foto: © Pixabay

Nachhilfe

Es wurde in individuelles Konzept zur Motivation und Förderung für Schüler der weiterführenden Schulen entworfen, um das Lernen der Fremdsprachen zu unterstützen.

Der Unterricht an der LSC wird nach dem Grundriss des Sokratischen Denkens und Eid festgelegt. So wie zur der Zeit von Sokrates, versuchen auch wir unserer Schüler zu motivieren und sie selber denken zu lassen, warum die gelernte Grammatik gerade so eingesetzt wird.

Der Frontalerunterricht und das aushändigen von Arbeitsblätter entspricht nicht unsere Vorstellungen des Lernens.

Kommen Sie doch vorbei und überzeugen Sie sich doch selbst! 

2000

Foto: ©  Pixabay

Erwachsenen Unterricht

Das Unterrichtsangebot wurde vergrößert, nachdem Denis Richardson seine Mithilfe bei diesem Unterricht anbot.

Gerne organisiere ich auch Sprach- oder Konversationskurse für Lehrkräfte der weiterführenden Schulen, in denen die Teilnehmer die englische Sprache besser kennen lernen können.

1999

Foto: ©  Pixabay

Spielerisches Lernen

Sylvia Carrick wurde  in Oktober 1998 nach der Helen Doron Methode, persönlich von Helen Doron, ausgebildet. Der erste Unterricht fand in Januar 1999 statt.